Kreativität heißt. . .

. . .erfinden, experimentieren, Risiken eingehen, Regeln brechen, Fehler machen und Spass haben.
(Mary Lou Cook)




Dienstag, 8. Oktober 2013

Zum 60. Geburtstag

Für den Skatklub meines Mannes durfte ich eine Geburtstagskarte werkeln.
Die Wirtin des Lokals/der Burg, wo der Skatclub sich immer zum Spielen trifft, wurde 60.
Ich habe mich mal wieder für ein Kartenalbum entschieden und wie hier auch schon gezeigt, in eine aufgehübschte Blechdose gesteckt.
Die Blechdose habe ich in der Gestaltung eins zu eins bei dieser hier abgekupfert. Und hierbei eine 60 auf einem Kronkorken-Button rund kullern lassen.

Weil ich ein paar Seiten zuviel gestaltet habe, musste ich noch eine Verschlußbanderole für die Blechdose gestalten. Diese habe ich dann mit ein paar Klettpunkten verschlossen.
(Blut und Wasser habe ich dafür geschwitzt. Ich habe nämlich zuerst die Blechdose gestaltet und dann erst das Album. Div. Blüten hatte ich noch mittels Glue Dot oder 3D-Pads erhöht. Dies musste ich schön alles wieder entfernen. Sonst hätte ich die Dose überhaupt nicht zu bekommen.... Hab schon höhere Dosen ausgesucht, die ich nun noch bestellen werde, damit mir so etwas nicht nochmal passiert. Beim nächsten Mal auch erst das Album und dann die Dose/Schachtel...).
Das Wort Glückwunsch habe ich in Word geschrieben und auf starkem Transparentpapier gedruckt.


Aufgeklappt siehst du einen Geburtstagsspruch und vier Skatasse (aus dem www kopiert), die ich mit den Worten 'Alles Gute vom Skatklub' einzeln bedruckt und nach nach der Wasserfall-Kartenmethode aufgeklebt habe.
          
Auf der Rückseite ein Spruch, den ich recht passend zur Karte vom Skatclub fand. Wer nämlich auf diesem Geburtstag eingeladen war, zählt auch schon lange zum guten Freundes- oder Bekanntenkreis. Zum Skatclub gehören auch Familienmitglieder und Spieler, die schon lange in dem Lokal ein und ausgehen. Das Lokal beheimatet so einige Vereine das Vereinslokal und entsprechend groß (und schön) war auch die Geburtstagsfeier. Somit durfte dieser Spruch ruhig sein ;)
Auf den nächsten Seiten hab ich den tollen Schmetterlingsspruch (irgendwann mal bei Bella entdeckt) verewigt.
           
In die vorletzte Seite habe ich ein Gutscheintäschchen integriert und den eingeschobenen Gutschein mit einer farblich passenden Lasche versehen.
Auf der letzten Seite des Albums sind dann die guten Wünsche und Namen der Gratulanten gedruckt und aufgeklebt.
Ich wünsche dir nun noch einen schönen Tag 


1 Kommentar

  1. Moin, liebe Ulrike,
    da ist jetzt aber schön, wieder von dir zu lesen.
    Du hast gleich wieder so fantastische Bastelwerke für uns. Das Album ist traumhaft schön. Eine grandiose Gestaltung und sehr schöne Farbwahl. Man sieht, dass du es mit sehr viel Liebe gebastelt hast. Na und die Blechdose passt ja nun auch. Das sind die Dinge, aus denen man lernt. Hast du wieder wunderbar gebastelt.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Besuch und freue mich, wenn du mir mit ein paar netten Worten einen Kommentar spendest.
♥ige Grüsse Ulrike