Freitag, 11. Oktober 2013

Geburtstagskuchen-Bausatz mit Papageien

Sie sind sehr beliebt als kleines Mitbringsel, die Geburtstagskuchen-Bausätze nach Miri.
Meine Tochter hatte ihn bei mir bestellt. Eine äußerst nette und liebenswerte Kollegin hatte Geburtstag und hat 2 Papageien zu Hause, die sie sehr mag. So wurde also der Bausatz entsprechend mit einem Papageien-Stempel verziert. Der Stempel war eine nette Beigabe bei einer Bestellung von Imme Hansemann.
Wenn du dir die Papageien genau anschaust, wirst du sehen, dass die Augen leicht glänzen. Ich hab jeweils einen Hauch von einem Tropfen Glossy accent aufgetupft.
Wie immer versteckt sich ein eingerollter Tender der lila Schokomarke im Bausatz. Um durch das Klarsichtfenster die Papageien durchscheinen zu lassen, hab ich zusätzlich noch etwas Papierwolle von Imme unterlegt. So war der Tender quasi festgeklemmt ;)
Hier habe ich nichts geprägt oder durch die Sizzix genudelt, mich unterstützt ja bekanntlich vorwiegend die Cricut beim Ausschneiden/Aufhübschen.

Ich wünsche dir nun einen angenehmen Tag 


1 Kommentar

  1. Moin Ulrike,
    uiii, dein Bausatz sieht wunderschön aus. Wenn man es vergrößert, kann man auch die glitzernden Augen erkennen. Toll gemacht.
    Ich danke dir für deinen lieben Kommentar bei mir. Drüber habe ich mich sehr gefreut.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heid

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten ( und unter Umständen auch weitere
personenbezogene Daten, wie z.B.deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.