Kreativität heißt. . .

. . .erfinden, experimentieren, Risiken eingehen, Regeln brechen, Fehler machen und Spass haben.
(Mary Lou Cook)




Mittwoch, 9. Oktober 2013

Zur Taufe . . .

. . .  unserer Nichte habe ich ein Gratulationsalbum gestaltet. Es sollte schon etwas ganz Besonderes für die kleine Lilli sein.
Bevor ich dir dieses Album im Einzelnen zeige, möchte ich noch anmerken, dass meine Schwägerin so nett war, mir dieses Album für diesen Post zur Verfügung zu stellen. Und nicht nur das Taufalbum. Auch noch eben das Geburtstagsalbum zum 40. meines Bruders und ein Geschenk zur Geburt der kleinen Lilli. Bei mir sind im letzten halben Jahr doch so einige Geschenke ohne Ablichten verschenkt worden.
Hier und da sieht man entsprechend schon die ein oder andere Spur vom Anschauen/Auspacken.
Leider kommen auch die Farben auf den Fotos nicht unbedingt 1:1 rüber.

Im Detail:
Die Einzelnen Grundblätter des Albums habe ich mit meiner Cricut geschnitten.
Für das Deckblatt habe ich mich des www bedient und ein Taufbild raus kopiert und in Word bearbeitet.
Die Ränder, um das Bild plastisch wirken zu lassen, mit einem Embossingstift bearbeitet.
Hier und da mit Halbperlen bearbeitet, einen Stern ( u.a. auch als Farbtupfer) aufgeklebt und die Worte 'Zur Taufe' mit einem silbernen Lackstift nachgezogen. Was leider nur schwer zu erkennen ist, dass ich für das Deckblatt weißes Leinenstrukturpapier in Perlmutt verwendet habe.
Passend zum Spruch 'Die Freuden des Himmels...' gibt es auch auf der 2. Seite Sterne - aus Holz.
Füsschenbrads hübschen die 3. Seite auf.
Und hier ein paar Kirchensymbole aus dem www - in Word vergrößert und nett platziert.
Albumseite Nr. 5 beherbergt einen Spruch, ein Herzchenbrad und einen Schmetterling aus Transparentpapier unter einem Deckblatt.
Damit das ausgeschnittene Muster auf dieser Seite besser zu Geltung kommt, hab ich auf der Rückseite rosa Leinenstruktur Papier geklebt, welches gleichzeitig die Grundlage zum Design auf der folgenden Seite bietet.
Hier hab ich nämlich endlich mal meine Circle Burst Stanze von Memory Box verwendet.
Einen Wellenkreis mit der Cricut ausgeschnitten, die Circle-Stanze mittig darauf platziert und durch die Sizzix genudelt. Somit  den Namen 'Lilli' umrandet. 
Liebe kleine Prinzessin.
Diese Anrede für die Zeilen, die die Einmaligkeit eines jeden neugeborenen Menschen beschreibt, fand ich für die kleine Lilli angemessen.
Wenn du genau hinsiehst, erkennst du unter den Zeilen noch einige christliche Symbole und die Sonne.
Die Cricut ermöglicht mir, einen Mittelpunkt auf dem Papier, welches ich schneiden möchte, auszuwählen. Und so war es hier auch möglich, den Spruch pass genau zum vorher ausgeschnittenen Bäumchen auszuschneiden. 
Zur Abwechslung noch ein bisschen blumig..
.Die EK-Success-Stanze 'Floral Dot' ist bei meinen Alben fast immer vertreten. Hier eben um die Zeilen über Kinder einzurahmen.
Zu guter Letzt unsere Wünsche für die kleine Lilli und ihre Eltern. Auf dem Foto lässt das aufgeklebte Transparentpapier leider die Glückwünsche nicht so klar erkennen. 
Zusammen gehalten wird das Album von Buchringen, an die ich einfach, damit diese nicht so trist aussehen, jeweils ein Bändchen geknotet habe.
Passend dazu dann noch ein Kästchen mit den Worten 'Zur Taufe' (Cricut), einer Rosette und einer Pillowbox mit dem Geschenk - einer Babykette mit kleinem Schutzengelchen.
Das Muster für die Kanten des Deckels würde ich nicht wieder wählen, wenn die Box so groß ist - sie wird dadurch sehr instabil. So musste ich dann noch einige Magnetpunkte setzen, um sie geschlossen zu halten.

Cricut, PP MarpaJansen, Leinenstrukturkarton Ursus, Brads&Ösen Rayher


Ich wünsche dir nun einen angenehmen Tag-
liebe Grüsse Ulrike 


2 Kommentare

  1. Wow! So viel Arbeit! Aber es hat sich gelohnt. Das Album hast du wirklich sehr schön und liebevoll gestaltet. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Ulrike,
    wow, das ist ja ein ganz hinreißendes Album. Wieder sehr liebevoll gestaltet. Die Verpackung mit der süßen Pillowbox darauf, einfach wundervoll.
    Ich wunsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Besuch und freue mich, wenn du mir mit ein paar netten Worten einen Kommentar spendest.
♥ige Grüsse Ulrike