Kreativität heißt. . .

. . .erfinden, experimentieren, Risiken eingehen, Regeln brechen, Fehler machen und Spass haben.
(Mary Lou Cook)




Dienstag, 4. Juni 2013

Zur Hochzeit . . .

. . . zeig ich dir heute ein Kartenalbum in türkis. Ich habe die Seiten verschieden gestaltet und einige Sprüche untergebracht. Für das Album noch ein hübsches Kästchen gestaltet und die ein oder andere Halbperle zum Aufhübschen untergebracht.
Die Buchstaben und das Brautpaar habe ich ebenso mit meiner Cricut geschnitten, wie auch die Herzchen usw. Geprägt mit der BigShot.


Zur Karte sollte noch ein gefülltes Sparschwein verpackt werden. Also hab ich auch hier ein Kästchen gestaltet. Den Deckel ziert eine Papierblüte mit Blättern.
Ein paar Geldscheine, die nicht ins Sparschwein sollten, habe ich in einen von der Cricut geschnittenen kleinen Umschlag gesteckt, den ich einfach mit einem Klettpunkt unter den Deckel der Sparschweinschachtel befestigt habe. Das Sparschwein hab ich auf Papierwolle von Imme gebettet.

In den nächsten Tagen versuche ich mal noch das ein oder andere nachzubasteln, was in der letzten Zeit ohne Fotos für den Blog nach 'draußen' gewandert/verschenkt worden ist - U.a. ein Babygeschenk, Hochzeitsgeschenk, Geburtstagskarte . . .



Ganz liebe Grüsse Ulrike 

Mit einem Geburtstagskuchen-Bausatz . . .

. . .für einen Fan des BVB möchte ich mich heute melden. 
Der junge Mann/Fan/Freund meines Sohnes hatte am Tag des Champion-Finalspiels Geburtstag. Was lag da also näher, als den Bausatz in den Farben schwarz und gelb zu gestalten. Damit nicht wieder vergessen wird, Fotos von der Bastelei zu erstellen, hat mein Sohn den Bausatz abgelichtet, noch bevor ich die Anleitung und den Button für den Bausatz, beides bei Miri, der Ideengeberin des Geburtstagskuchenbausatzes, zum Download, integrieren/aufkleben konnte. Die Maße für meine Kästchen sind bei mir etwas größer, als bei Miri - gefällt mir besser.
Für den Button habe ich die Buchstaben und Zahlen mit der Cricut geschnitten, ebenso das 'F' vorne an der Öffnung mit dem der Vorname des Geburtstagskindes beginnt. Den Kreis für die Öffnung im Kästchen ist ebenso ein Schnitt der Cricut.
Das Küchlein aufgehübscht, Streichholzschachtel ebenso - ein passendes Kerzchen dazu. Meine Familie war so lieb mir ein großes Sortiment an Geburtstags-Kerzen in allen möglichen Farben zu besorgen, aber leider, trotz dreier Anläufe, nur die ganz Kleinen, die ich eigentlich nicht so gerne nehme. Vorläufig werde ich dann erst einmal darauf zurück greifen. Somit hatte ich jetzt auch eine gelbe mit passendem Halter ...

Material: Leinenstrukturpapier Ursus, Fiskars Bordürenstanzer, Brads Rayher



Ich freu mich endlich mal wieder etwas Neues eingestellt zu haben.
Und weil es so schön ist folgt heute noch ein Post hinterher.




 Lieben Gruß Ulrike