Kreativität heißt. . .

. . .erfinden, experimentieren, Risiken eingehen, Regeln brechen, Fehler machen und Spass haben.
(Mary Lou Cook)




Mittwoch, 25. April 2012

Noch eine Kommunion

Diese Kommunionkarte habe ich vorgestern schon erstellt, aber noch keine Zeit gehabt sie zu posten.
Ich zeige hier eine Karte in türkis aus Designpapier mit Glitzer. Dazu habe ich zusätzlich noch eine Hülle aus Transparentpapier geschnitten, an der Rückseite festgeklebt und Beides zusammen mit einer Banderole geschlossen. Das 'Transparentschild' mit kleinen Brads (Rayher) fixiert. Der hellblaue Fisch ist aus Holz.


Innen habe ich Sprüche zur Kommunion angebracht und auf der rechten Seite noch eine kleine Tasche für einen Geldschein.
Die kleinen Tauben und das Schild von der Banderole habe ich mir mit meiner Cricut Expression geschnitten. Die Schrift '1.hl.Kommunion' mit einem Prägestift, den mein Mann mir gewerkelt hat, wurde auch mittels der Cricut erstellt.
Der Prägestift wird anstelle des Messers eingesetzt und eine Silikonmatte auf die Schneidematte geklebt. Das zu prägende Papier hab ich mir dann mit einem Klebefilm festgeklebt. Durch die Einstellung 'CenterPoint' hat man die Option ein Ornament so auszuschneiden, dass es mit der Schrift oder was immer man mittig haben möchte, genau passt. Ist aber dennoch eine Tüftelei, weil die Cricut das Messer eigenständig positioniert und man es nicht manuell bewegen darf, so dass man dass Papier schon sehr genau hinlegen muss. Die Schneidematte ist in Inch graduiert. Dies erleichtert das Positionieren. Am Besten ist es aber, wenn man sich so ein kleines Ornament einmal aus Pergamentpapier schneidet und sich durch falten die Mitte markiert und dann auf das eigentliche Objekt legt und so den Centerpoint genau erkennt.
Ist aber alles nur eine Sache der Routine, die ich im Moment noch versuche zu bekommen. Das ist auch mit ein Grund, warum es im Moment doch noch nicht wirklich mit tägl. Posts klappt. Ich sitz dann abends zu lange dran und probier hier und da aus. Mit der Cricut und den entsprechenden Cartridges/Modulen hat man ja so unendlich viele Möglichkeiten. Ich hab dann auch überhaupt kein Zeitgefühl [Ärgert mich das? Nicht wirklich ;) ]. Für Fotos und ´ne Formulierung des Posts ist es mir dann meist zu spät.


Einen geeigneten Umschlag und eine kleine Verpackung erstelle ich noch heute und liefer es dann nach.

Lieben Gruß Ulle

3 Kommentare

  1. Liebe Ulrike deine Karte ist ja wunderschön und so viele Liebe Details..glg Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle Karte und eine sehr schöne Farbkombination.
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die ist toll geworden Ulrike! Da hat sich die Arbeit gelohnt ;0)) Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Besuch und freue mich, wenn du mir mit ein paar netten Worten einen Kommentar spendest.
♥ige Grüsse Ulrike