Kreativität heißt. . .

. . .erfinden, experimentieren, Risiken eingehen, Regeln brechen, Fehler machen und Spass haben.
(Mary Lou Cook)




Montag, 7. Mai 2012

Geburtstagsschmetterling

Ich wollte schon  lange diese Schmetterlingskarte gebastelt haben. Die Vorlage dazu habe ich mir irgendwann, irgendwo aus einem Bastelbuch gezogen. Kann im Moment nicht mehr sagen aus welchem.
Im Nachhinein betrachtet, ist die Vorlage aber nicht so schön, bzw. ordentlich gleichmäßig. Den Schmetterling kreier ich die Tage noch mal neu. Bin hiermit nicht so zufrieden.
Für die Karte alles von Hand aus Tonpapier geschnitten, Die 3 anderen Schmetterlinge aus Leinenstrukturpapier geschnitten und mit Glitzersteinchen aufgepeppt. Den kleinen obersten Schmetterling mit Transparentpapier hinterklebt, welches ich noch mit einem Schmetterlingsstempel aufgehübscht habe. Mittig habe ich den Korpus vom Schmetterling doppelt mit 3DPads, bzw. einem 3D-Streifen (ihr wisst ja, meine 3D-Pads erstell ich mittlerweile immer selbst) unterklebt, um diesen etwas mehr hervorzuheben. Dann etwas gewölbt auf die Karte geklebt.
Für die Karte habe ich einen 3D-Umschlag mittels meinem UltimatePro-Prägeboard erstellt.
Anschließend mit einer Banderole überzogen. Spitzenband mit Stanzer von Fiskars, Emblem mit der Cricut aus der Cartridge Fancy Frames. Den 'Pseudobutton' bestempelt, embossed und mit Crafters Compinion Spray and Shine besprüht. 
Die Blüten sind von Rayher (Karen-Marie). Hab ich vor einigen Jahren mal irgendwo erstanden und weil mir auf dem Umschlag noch etwas fehlte, hab ich die gewählt, embossed und in in 2facher Form aufgeklebt.
Leider konnte ich die Karte noch nicht mit einem Spruch bestücken, da unser Drucker erst eine neue Patrone benötigt. So etwas ist ja bekanntlich immer am Wochenende leer.



Die Kamera verzeiht aber auch nix. Die Karte sieht aus, als hätte ich sie zwischendurch schon einmal in die Tonne geworfen. Auf den Bildern sieht sie total verknittert aus (tzzz)- ist sie im Original aber nicht. Die Farben sind auch so blass heute. Hab aber keine Zeit mehr, noch mal neue Fotos zu erstellen. Umschlag und Banderole sind in hellem Orange, Karte in Creme und dunklerem Orange.
Und verschenkt wird sie morgen trotzdem! ;)

LG Ulle

2 Kommentare

  1. Hallo Ulrike,

    ich schaue heute zum ersten Mal bei Dir vorbei ich mag Deine Werke sehr!
    Wünsche Dir weiterhin viele kreative Ergüsse!

    Liebe Grüße
    Domenica

    AntwortenLöschen
  2. Halli hallo ich weiss garnicht was du daran auszusetzten hast.Was du da siehst sehe ich nicht.Mir gefällt dein Projekt.LG Tamara

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Besuch und freue mich, wenn du mir mit ein paar netten Worten einen Kommentar spendest.
♥ige Grüsse Ulrike